Individuelle Energie-Analyse

Wer wissen will, was im Inneren passiert, muss sich auf die Suche begeben. Bei der Energieanalyse werden alle Bereiche, die Strom als Quelle nutzen durchleutet. Die Erhebung des „Ist-Zustandes“ ist wichtig, um die richtigen Schritte machen zu können.

Stromrechnung zu hoch?

Das Ärgern über eine hohe Stromrechnung bringt nur sehr wenig. Herauszufinden WARUM die Rechnung so hoch ist, ist bei weitem der bessere Weg.
Genau hier kommen wir von denkapparat ins Spiel und schauen uns gemeinsam mit Ihnen an, wo der Hebel am Besten angesetzt werden kann.

Was braucht wann wieviel Strom?

Diese Frage können die wenigsten Kunden beantworten. Das zu wissen ist jedoch essentiell, um herauszufinden, wo der Strom im Haus hingeht. Die Lösung ist ein professioneller Datenlogger, der über einen Zeitraum von ungefähr 7 Tagen die Stromdaten in Echtzeit speichert. Wir installieren dieses kleine Gerät in Ihrem Zählerkasten und lassen die Sache für eine Woche ruhen. (Noch) Nichts wird verändert – Alles bleibt wie es ist bzw. war.

Nach Ablauf der Woche wird der Datenlogger wieder demontiert und bei uns ausgewertet. Beim nächsten Termin bei Ihnen vor Ort wird dann anhand der Verbrauchskurve versucht, Geräte oder auch Gewohnheiten zu finden, die den hohen Stromverbrauch verschulden. Da und dort sind eventuell noch weitere Detailmessungen nötig, meist kann aber mit der Lastkurve bereits ein Großteil der Stromfresser identifiziert werden.

Eine Senkung der Stromkosten ist mit dieser Massnahme und sehr wenig Investitionen leicht möglich!

 

HIGHLIGHTS

  • Ein Strommessgerät gibt Aufschluss über die Lastkurve ihres Objektes
  • Stromdaten werden in Echtzeit erfasst und gespeichert
  • Auswerten der Lastkurve und aufbereiten der Daten
  • Strommessung bei einzelnen Verbrauchern

Pin It on Pinterest